kostbar & unverkennbar

Unsere Fleisch- und Wurstwaren werden von Schweinen, die auf unserem Hof in tierfreundlicher Umgebung gehalten werden hergestellt. Die Ferkel stammen aus einem geprüften regionalen Betrieb und sind eine Kreuzung von Landschwein mit Pietrain.

 

 


Unsere Tiere füttern wir ausschließlich mit österreichischem Futtermitteln und hauseigenem Getreide. Weiters bekommen unsere Schweine täglich frisches Stroh, das aus unserem eigenen Betrieb stammt. Unsere Strohschweine werden in kleinen Gruppen gehalten und können sich frei in ihren Ställen bewegen.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen darf das Schlachten unserer Schweine nicht mehr auf unserem Hof durchgeführt werden. Geschlachtet wird bei einem regionalen Fleischhauer, in der Nähe (15 min. Transportweg), der Wert auf einen stressfreien Umgang mit den Tieren legt. Die weitere Verarbeitung erfolgt direkt auf unserem Hof.

Wir stellen ausschließlich Fleisch- und Wurstwaren her, die typisch für unsere Region sind und

a G´füh von fria hom.
Die verschiedenen Gewürzmischungen werden von Hand und nach alten Rezepturen zubereitet. Selbstverständlich sind unsere Produkte frei von künstlichen Konservierungsmitteln, Aroma- und Farbstoffen. Damit die Selchwaren auch richtig schmecken, werden sie nach alter Tradition – 3 Wochen lang - gesurt und in der hauseigenen Holzselch vollendet.

 

Haben Sie Lust auf Geselchtes, Blunzn, Presswurst, Brat- und Selchwürstl, oder gar auf g'schmackige Aufstriche? Auf a schene Brettljausn. Guten Appetit!

Unsere Strohschweine werden im Rhythmus von 2-3 Wochen geschlachtet (Siehe unter Fleischwochen). Als regionaler Familienbetrieb können wir nur in geringen Mengen erzeugen.

Es kann vorkommen, dass manches schon aufgegessen ist.

FLEISCHWOCHEN
In den Fleischwochen können Sie zu fixen Öffnungszeiten in unserem Hofladen einkaufen.

 

Schlachtwochen im September

DO. 6.9.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr

SA. 8.9.2018 von 8:30 bis 15:00 Uhr

 

DO. 27.9.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr

SA. 29.9.2018 von 8:30 bis 15:00 Uhr

 

 

Schlachtwochen im Oktober

DO. 18.10.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr

SA. 20.10.2018 von 8:30 bis 15:00 Uhr

 

EIN KÖSTLICHES SCHMANKERL BRAUCHT ZEIT
BEIM WACHSEN, BEIM WERDEN UND BEIM GENIESSEN

Download
Hier können Sie unsere Preisliste als PDF herunterladen.
Preisliste_Fleisch_und_Wurstwaren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.1 KB